Richtige Bulls sind besser

Was für ein mieser Tag für Aurora. Zuerst geht ihr Auto kaputt und dann schafft ihr Loser-Freund es nichtmal zu reparieren. Er sagt zwar immer was für ein toller Kerl er ist, nur beweisen kann er es nicht. Als dann ein paar schwarze richtige Kerle vorbei kommen, sehen sie den Fehler sofort. Wie peinlich für ihren Freund … und für sie – schliesslich ist sie mit ihm zusammen.

Aurora beschliesst die schwarzen Jungs erstmal mit zu sich zu nehmen und wie es so kommen muss sind diese auch schon ganz heiss auf Auroras heissen Body und würden sie am liebsten mal richtig hart rannehmen. Damit Auroras Freund mal sieht was für ein Loser ist, lässt sie die beiden schwarzen auch direkt mal an sich ran. Zuerst zieht sie sich langsam aus und erklärt ihrem Freund das es nun Zeit ist mal richtig gefickt zu werden während er zuschauen muss.

Jetzt packt sich Aurora die beiden harten und grossen Schwänze aus. Da kann sie nicht lange warten und will sie sofort kräftig blasen. Die beiden Black Bulls lassen sich nicht lange bitten und stecken ihre schwarzen Hengstschwänze tief in ihre Mundfotze. Sie legen richtig los und Aurora ist fast überfordert mit soviel Manneskraft, aber sie hat es ja nicht anders gewollt und wird hart rangenommen. In einer langen Blas-Session kriegt sie immer wieder ihren Mund mit den beiden grossen Schwänzen gestopft während im Hintergrund ihr Loserfreund nur hilflos zusehen kann.

Nun ist es aber komplett soweit – ihre feuchte Pussy will diese geilen Schwänze auch spüren, so streckt sie dem einen ihren geilen Arsch entgegenen während sie dem anderen weiter einen bläst. Danach wechseln die beiden Bulls sich ab. Jeder darf mal in ihr geiles Loch ficken. Nur ihr Loser Freund nicht. Der soll stattdessen mal zwischendurch ihre Pussy lecken während sie einen der Schwänze bläst. Allerdings nur kurz, damit sie schon kurz danach wieder was in sich spürt. Während des harten Ficks darf der Loser ausserdem noch Händchen halten und zuschauen wie sie es richtig geniesst gefickt zu werden. Sie kann es garnicht richtig fassen denn sie wird sogar in beide Löcher gefickt. Ein Schwanz im Arsch und einen in ihrer Pussy und ein Loser-Freund der daneben steht. Die beiden Bulls ficken sie längere Zeit richtig hart in beide Löcher. Kurz nachdem einer in ihren Arsch gefickt hat ist ihr Freund auch wieder dran. Diesmal muss er Arschloch und Muschi lecken, dort wo noch gerade ein dicker BlackBull Schwanz drin gesteckt hat.

Zum Schluss wird dann auf ihren Körper und Gesicht abgespritzt. Und wie soll es auch anders sein ? Aurora will das ihr Freund sie nun küsst – mit vollgespritztem Gesicht !!!

Jetzt HIER die Fotos und das ganze Video downloaden.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.